Stoffwindelkurse

Es gibt viele Gründe sich mit Stoffwindeln als alternative zu Wegwerfwindeln zu beschäftigen: Sie sind frei von Chemikalien und gesünder für die zarte Babyhaut. Stoffwindeln helfen schon bei der Produktion Ressourcen zu sparen und die Umwelt zu schonen. Weiterhin spart man eine Menge Geld im Vergleich zu Wegwerfwindeln.
Moderne Stoffwindeln sind ebenso leicht anzulegen wie Wegwerfwindeln.
Zudem kommen sie mit vielen schönen Designs daher.
Nach der Benutzung werden sie ganz einfach bei 60°C mit handelsüblichem Waschmittel in der Waschmaschine gewaschen und können sogar im Trockner getrocknet werden.

In meinem Workshop stelle ich Ihnen verschiedene Stoffwindelsysteme und -marken vor. Zudem bringe ich eine umfangreiche Auswahl mit, die Sie direkt vor Ort an einer Wickelpuppe ausprobieren können.

Wir sprechen über verschiedene Stoffe, die Aufbewahrung und das Waschen der Windeln.
Natürlich können Sie mir gern auch alle Fragen stellen, die Sie weiterhin zu diesem Thema interessieren.

Der Kurs findet am 20.07.2019 von 15:00 – 17:00 Uhr
in der Hebammenpraxis UNIkum statt.
Die Teilnahmekosten für Einzelpersonen betragen 25€
und für Paare 30€.

Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt bei Alexandra Funke unter der E-Mailadresse alexandra@iheartclothdiapers.de
oder per Telefon unter 0176 62 40 33 25