Geburtsvorbereitung

Jeder Schwangeren steht die Teilnahme an einem Geburtsvorbereitungskurs zu, in dem sie alle notwendigen Informationen zu Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett, Stillen und dem Umgang mit einem Neugeborenen erhalten kann.

Auch für Frauen, die bereits Kinder haben, ist die Teilnahme empfehlenswert, denn die Erkenntnisse um diese Themen wachsen stetig.

Nützliche Bewegungs – und Atemübungen, Hilfen zum natürlichen Umgang mit Wehenschmerzen stehen auf dem Programm. Oftmals gelingen gerade hierbei die bewusste Besinnung auf das gegenwärtige Schwanger sein und die betonte Wahrnehmung des immer wieder individuellen Kindes mit all‘ seinen Bedürfnissen.

Der Kurs umfasst 6 Doppelstunden und findet 1x pro Woche statt.

Wir empfehlen, ca. in der 28.-30. Schwangerschaftswoche zu beginnen.
Auf Wunsch kann der Partner am Kurs teilnehmen. Am dritten der 6 Termine trifft man sich geplant in einer Frauenrunde. Die Partnergebühr von 85 Euro wird nur von einigen Krankenkassen übernommen, für Schwangere wird der Kurs grundsätzlich über die Krankenkasse finanziert.